Erdinc hält 11er und Schliekum gewinnt!

Erdinc hält 11er und Schliekum gewinnt!

Bezirksliga-Team 02.04.2018

TuSpo Schliekum vs. Spvg. Hüdd.-Machtsum

Am heutigen Ostermontag schlagen unsere Jungs die Spvg. Hüdd.-Machtsum mit 3:1.

12 Grad Außentemperatur, trockener Boden und ein wenig Sonne. Einem guten Fussball-Ostermontag stand also nichts im Weg. Genau das sah man unseren Jungs gerade in der 1. Halbzeit sehr gut an. Die erste Halbzeit war Einbahnstraßenfussball in Richtung Machtsumer Tor. Viele gute Kombinationen unserer Jungs landeten vor dem Gehäuse der Machtsumer, die in der ersten Halbzeit keinen Stich sahen. Leider fehlte hier oftmals bei der TuSpo der letzte Pass vor dem Tor. 

In der 23. Minute war es dann endlich soweit. Nach einer guten Kombination über die linke Seite konnte Luca Grupe sein Team mit 1:0 in Führung bringen. Bis zur Minute 45 kamen die Schliekumer immer wieder in den gefährlichen Raum des Machtsumer Torwarts, jedoch ohne Erfolg. Kurz nach der Pause in Durchgang zwei kamen die Machtsumer wie aus dem Nichts durch eine Standardsituation zurück ins Spiel. 47. Minute, 1:1. Im weiteren Verlauf des Spieles ließen unsere Jungs sich unnötig durch individuelle Fehler und fehlendem Spielaufbau verunsichern. Somit war es in der 2. Halbzeit eher ein offener Schlagabtausch. In der 71. Minute gelang Dominik Karaca dann das 2:1. Ausgangsituation dieses Mal die rechte Seite. Mit einem Diagonalball in den Strafraum des Gegners nahm Karaca den Ball aus der Luft stark an und konnte somit frei vor dem Torhüter das Leder in die Netze beförden. Kurz vor dem Ende des Spieles wurde ein Machtsumer Angreifer unnötigerweise im Schliekumer 16er zu Fall gebracht. Doch hier kam erneut unsere Nr. 1 Yilmaz Erdinc ins Spiel. Alles hing also nun von ihm ab. Yilmaz hat Nerven wie Drahtseile und holt in der 88. Minute einen unten rechts von ihm aus gesehenen Schuss raus. Ganz Schliekum war aus dem Häuschen. Jeder Mitspieler bedankte sich bei unserer Nummer 1. Mit neuem Mut gab es dann in der Nachspielzeit noch einen Freistoß vor dem 16er der Gäste, rausgeholt durch Karaca. Kubilay Arslans großer Moment in diesem Spiel. Er nahm sich selbstsicher den Ball und knallte ihn mit voller Wucht, von rund 20 Metern, oben links ins Eck vom Machtsumer Gehäuse, unhaltbar!!

Kurze danach pfiff der Schiedsrichter die Partie dann ab. 9. Spiel in Folge ungeschlagen!

Starke Leistung Männer, weiter so!

TuSpo Schliekum

3 : 1

Spvgg. Hüdd.-Machtsum

Montag, 2. April 2018 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 17. Spieltag

Startaufstellung