Sieg und Niederlage

Sieg und Niederlage

Ansprechpartner U-17 I. Mannschaft - Kreisliga ... 20.03.2022

U-17 Mannschaften zu Gast in der Region Hannover

 

U-17 I. Mannschaft:
6:3 Sieg bei der JSG Anderten/Ahlten II

Erneutes Testspiel für die U-17 I. von der TuSpo Schliekum gegen einen Kreisligisten aus der Region Hannover. Gespielt wurde auf dem Kunstrasenplatz in Lehrte am Pfingstanger. Die erste Halbzeit ausgeglichen mit Vorteilen für die TuSpo. Man geriet mit 0:1 unglücklich in den Rückstand. Ein vermeintliches Abseitstor von Erik Sievers wurde nicht anerkannt. Der Ausgleich allerdings konnte durch Leon Swietek dann noch vor der Halbzeit gesetzt werden. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden. TuSpo-Keeper Louis Klauck parierte zahlreiche Möglichkeiten der JSG Anderten/Ahlten II wie gewohnt.

In der 2. Halbzeit dominierte dann die TuSpo mit sehr schönen Spielzügen und tollen Toren. Das zweite Tor für Schliekum markierte erneut Leon Swientek, bevor Tom Lesnicki nach toller Vorarbeit von Leon Swientek das 3:1 schoss. Das 4:1 dann durch das Tor des Tages. Ein direkt verwandelter Freistoß aus ca. 22 Metern rechts oben ins Tor geschossen von TuSpo-Mittelfeld-Motor Lasse Gutzeit. Das 5:1 folgte durch Leon Swientek nach einer hervorragenden Flanke von Erik Sievers.

Die JSG erzielte dann noch das 2:5. Das 3:5 erfolgte im Nachschuss, nachdem Torwart Louis Klauck im ersten Moment den Elfmeterschuss vereitelt hatte. Die JSG witterte noch mal Morgenluft, aber die TuSpo ließ nichts mehr zu. Und Marvin Knobling machte mit dem 6. Tor für Schliekum den Deckel drauf.

„Überragend waren heute die Leistungen im Sturm und im Mittelfeld. Lasse Gutzeit und Tom Lesnicki haben immer wieder angeschoben und super Pässe gespielt. Und ein großes Kompliment an den Kapitän als Abwehrorganisator. Wir haben heute auf der rechten Seite der Abwehr eine weitere Möglichkeit getestet, indem wir Olaf Wereszczynski dort in den ersten und letzten 20 Minuten dort aufprobiert haben. Es war insgesamt spielerisch eine Weiterentwicklung zu erkennen“, so Trainer Roland Gutzeit.

Der Kader der U-17 I. von der TuSpo Schliekum gegen die JSG Anderten/Ahlten II.:
Louis Klauck (TW), Norman Kuhl, Joshua Elia Orlando Addi, Leon Swientek, Lasse Gutzeit, Nick Vesper, Younes Otte (Kapitän), Tom Lesnicki, Robin Ordon, Erik Sievers, Marvin Knobling, Quinn Klauck, Olaf Wereszczynski.

Bereits am nächsten Montag, 21. März 2022 geht es in der Vorbereitung auf die Aufstiegsrunde weiter. Um 17:30 Uhr spielt die U-17 I. bei der JSG Laatzen Süd in Gleidingen.

 

U-17 II. Mannschaft:
1:9 Niederlage beim SV Hertha Otze

Mit einer 1:9 Niederlage kehrt die II. Mannschaft der U-17 von der TuSpo Schliekum zurück aus der Region Hannover. Gespielt wurde gegen die SV Hertha Otze (1. Kreisklasse) auf einem Rasenplatz in Burgdorf.

Die 9er Mannschaft der TuSpo, die das erste Mal in diesem Jahr wieder zusammen auf dem Platz stand, geriet ab der 13. Minute in Rückstand. Zur Halbzeit stand es 0:4 aus Sicht der Schliekumer. Und so ging es in der 2. Halbzeit weiter. Amjad Alibrahim konnte in der 59. Minute den Ehrentreffer zum 1:5 markieren. SV Hertha Otze setzte in der 78. Minute mit dem 9:1 den letzten Treffer des Spiels.

Die TuSpo spielte mit folgender Formation:
Collin Kimmerle (TW), Giourken Logkou, Amjad Alibrahim, Justin Beckert, Mehmet Arda Varol, Gabriel Awarke, Laurin Schmiedel (Kapitän), Tom von Westerhagen, Mohammad Al Mafalani, Firas Hame, Juan Gangir.

Das nächste Testspiel der U-17 II. findet am Samstag, 26. März 2022 um 13 Uhr in Schliekum gegen die SV Fuhrberg (9er) statt.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.