Siege gegen Springe und Fuhrberg

Siege gegen Springe und Fuhrberg

Ansprechpartner U-17 I. Mannschaft - Kreisliga ... 26.03.2022

Beide U-17 Mannschaften erfolgreich

Beide U-17 Mannschaften waren am vergangenen Samstag in ihren Testspielen erfolgreich. Die I. Mannschaft gewann beim FC Springe 2:0. Ebenfalls gewann die II. Mannschaft ihr Heimspiel gegen den Fuhrberger SV mit 3:2.


U-17 I. Mannschaft
Die I. Mannschaft musste verletzungsbedingt auf ihren Torwart Louis Klauck verzichten, der sich eine Woche vorher am Knie verletzt hatte. Für ihn spielte diesmal der Kapitän Younes Otte im Tor, der das letzte Mal 2016 zwischen den Pfosten stand. Ebenfalls nicht dabei Leon Swientek, Marvin Knobling, Sami Ercan und Olaf Wereszczynski. Somit mussten die Trainer Roland Gutzeit und Jochen Vesper mehr als improvisieren. „Von den 13 Spielern die wir im Kader hatten, waren drei auch noch angeschlagen“, so Trainer Roland Gutzeit.

Das Team machte es aber für die Ausgangssituation ganz ordentlich. Bereits in der fünften Minute durch ein Tor von Klejdi Istcefi ging Schliekum in Führung. Und in der 58. Minute konnte Nick Vesper durch einen tollen Freistoß auf 2:0 erhöhen. Und dies war am Ende auch der Endstand.

„Es zeigt sich jetzt schon, dass es absolut notwendig war, dass wir den Kader der I.-Mannschaft aufgestockt haben. Mit 14 Spielern im Kader kommt man nicht weit. Dafür kommt es zu häufig zu Verletzungsausfällen und auch das Thema Corona-Ausfälle müssen wir weiter auf dem Schirm haben“, so die Analyse von Gutzeit.

Am Samstag, 2. April geht es zum Testspiel gegen eine U-19 Mannschaft vom SV Nienhagen. Vermutlich muss Schliekum auch dort wieder auf seinen Stammkeeper Louis Klauck verzichten.

Das erste Pflichtspiel steht dann am 20. April um 18:30 Uhr für die I. Mannschaft der U-17 an. Dort empfangen die Schliekumer den SV Blau-Weiß Neuhof im Kreispokal. Bevor es dann bereits am Samstag, 23. April in der Kreisliga mit einem Auswärtsspiel beim SC Harsum weitergehen wird.

Der Kader der U-17 I. von der TuSpo Schliekum gegen den FC Springen:
Torwart Younes Otte (Kapitän), Norman Kuhl, Joshua Elia Orlando Addi, Leon Swientek, Lasse Gutzeit, Nick Vesper, Liam Mullamoottil, Tom Lesnicki, Robin Ordon, Erik Sievers, Quinn Klauck, Klejdi Istcefi, John Phillip Tomaszewski, Justin Luyeye-Vianga.

 

U-17 II. Mannschaft
Im Testspiel der II. Mannschaft gegen den SV Fuhrberg traten beiden Mannschaften als 9er auf dem Großfeld an. Das Trainerteam Fabian Baumann und Rene Brinkmann konnten das Testspiel nutzen, um ihren kompletten Kader zum Einsatz zu bringen.

Zahlreiche Chancen hatte das TuSpo-Team in den ersten zwanzig Minuten, die aber leider vergeben wurden. In der 26. Minute konnte dann Kapitän Laurin Schmiedel das 1:0 erzielen. Bereits vier Minuten später erhöhte Kacper Szymczyk zum 2:0. Dies war dann auch der Halbzeitstand.

Durch die regelmäßigen Wechsel war der Spielfluss der Mannschaften etwas gestört. Nach zwei weiteren Chancen für die TuSpo zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte Gian Luca Macioci in der 54. Minute zum 3:0 erhöhen.

Fuhrberg in der zweiten Halbzeit deutlich stärker und aktiver, kam zu ihren Möglichkeiten. Und erzielten in der 55. Minute das Anschlusstor zum 1:3.

Danach gab es weitere Chancen auf beiden Seiten. Schliekum und auch Fuhrberg vergaben mehrere Großchancen direkt im Strafraum.

In der 71. Minute gelang es Fuhrberg dann noch das 2:3 zu erzielen. Die Spieler der TuSpo spielten aber souverän bis zum Schlusspfiff weiter und gewannen ihr Testspiel völlig verdient mit 3:2.

Bereits am nächsten Mittwoch, 30. März steht um 17:30 Uhr das nächste Testspiel gegen den 1. JFC AEB Hildesheim U-17 II. an.

Die Rückserie in der Kreisklasse beginnt dann am 23. April mit einem Heimspiel gegen den SV RW Wohldenberg (9er).

Der Kader der U-17 II. von der TuSpo Schliekum gegen Fuhrberg:
Collin Kimmerle (Torwart), Giourken Logkou, Kasper Szymczyk, Justin Beckert, Mohammad Al Mafalani, Tom von Westernhagen, Gian Luca Macioci, Laurin Schmiedel (Kapitän), Ibrahim Aziz, Firas Hame, Mathis Hustede, Alessandro Dell’Aria Giulivi, Jason Gajda, Berat Kanar, Juan Gangir, Mehmet Arda Varol, Gabriel Awarke

 

Fotos: Ronja Kimmerle

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.