Erneute Niederlage

Erneute Niederlage

I. Herren - Bezirksliga-Team 23.10.2021

TuSpo verliert 4:1 beim SV Bavenstedt II

Mit einer bitteren 4:1 Niederlage beim SV Bavenstedt II in der Bezirksliga Hannover Staffel 8 ist die Aufstiegsrunde für die TuSpo erst einmal in weite Ferne gerückt. Dem vermeintlichen Underdog Bavenstedt wusste die TuSpo nicht viel entgegenzusetzen. Schliekum musste auf die Verletzten Daniel Bothe, Roberto Cid-Valdes und den Stammtorwart Ugur Beyat verletzt verzichten.

Von Beginn an war Schliekum spielüberlegen und hatten nach einem kurzen Abtasten die ersten Chancen. Allerdings brachte Luca Ernst in der 31. Minute zu diesem Zeitpunkt völlig unerwartet zum 1:0 zugunsten des SV Bavenstedt II über die Linie. Kurz vor der Halbzeit versagte Schiedsrichter Gordon Eckert (Langenhagen) nach Foulspiel Schliekum einen Elfmeter.

In der 2. Halbzeit hatte die TuSpo ein paar gute Chancen, scheiterte aber immer wieder am SV-Schlussmann Paul Wemmer.

Nach einem langen Ball in der 77. Minute fälschte ein TuSpo-Spieler vor dem herauseilenden TuSpo-Torwart Selim Akyildiz vorbei, so dass Deniz Sümer leichtes Spiel hatte und das 2:0 für den SV erzielte.

In der 85. Minute schoss dann Berdan Yilmaz nach einem indirekten Freistoß von Kushtrim Berisha den Anschlusstreffer für die TuSpo.

Schliekum schöpfte noch Mut, wurde aber zwei Minuten später nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung mit dem 3:1 durch Daniel-Valentin Bertram bestraft. In der 91. Minute pfiff der Schiedsrichter nach Foulspiel einen Elfmeter für den SV Bavenstedt.

Nach dem Elfmeterpfiff beschwerte sich Louis Gabelmann lautstark beim Schiedsrichter, so dass Eckert ihm die Rote Karte zeigte. Luca Ernst verwandelte diesen in der 92. Minute zum 4:1 Endstand.

Nach dem Abpfiff und beim Verlassen des Platzes erhielt TuSpo-Kapitän Kushtrim Berisha wegen Beleidigung ebenfalls noch die Rote Karte.  

Auf welchem Platz die TuSpo mit 15 Punkten nach dem 9. Spiel stehen wird, entscheidet sich erst am Sonntag. Dann findet die Partie zwischen dem SV RW Ahrbergen (14 Punkte) und dem SV Einum (17 Punkte) statt. Der SC Harsum hat an diesem Wochenende spielfrei.

Für die TuSpo geht es nächste Woche Sonntag um 14 Uhr beim SV Einum weiter.

Übersicht Spielverlauf und das gesamte Spiel als Video abrufbar auf Fussball.de:
https://www.fussball.de/spiel/sv-bavenstedt-ii-tuspo-schliekum/-/spiel/02F20DAK1O000000VS5489B4VS0OFO4E#!/

TuSpo Schliekum

2 : 3

SV Rot Weiß Ahrbergen

Sonntag, 17. Oktober 2021 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover St. 8 · 10. Spieltag

Schiedsrichter: Gordon Eckert Assistenten: Celal Agirman, Teresa Kleen

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.