Niederlage im Abstiegskampf

Niederlage im Abstiegskampf

Ansprechpartner I. Herren - Bezirksliga-Team ... 08.05.2022

0:4 beim MTV Engelbostel-Schulenburg

Das zweite Auswärtsspiel in der Bezirksligaabstiegsrunde Staffel B5 verliert die TuSpo Schliekum beim MTV Engelbostel-Schulenburg mit 0:4.

TuSpo-Trainer Ayhan Piril musste im Kader auf seinen Stammtorwart Ugur Beyat verzichten. Beyat wurde durch Selim Akyildiz ersetzt, der allerdings ging mit einer Oberschenkelzerrung angeschlagen in die Partie. Des Weiteren waren Agron Luma und Kushtrim Berisha nicht an Bord. Roberto Cid-Valdez nach seiner Verletzung wieder im Team, aber erst einmal nur auf der Ersatzbank.

In den ersten zehn Minuten tasteten sich beide Mannschaften ab, bis in der 10. Minute Schliekum die erste Torchance hatte. In der 13. Minute rettete  TuSpo-Torwart Akyildiz nach einer Ecke mit einer blitzschnellen Reaktion und verhinderte den Rückstand.

Nächste Hiobsbotschaft dann für Trainer Piril. Stürmer Mahmud Siala musste in der 18. Minute verletzt raus und wurde durch Louis Keita ersetzt.

Eine Minute später erzielte der MTV das 1:0. Direkt im Anschluss die Chance durch Keita, der aber nicht erfolgreich abschließen kann. Dafür dann in der 24. Minute das 2:0 für den MTV und auch danach hatte Schliekum Chancen den Anschlusstreffer zu erzielen. Nico Borgwardt mit einem Schuss, der aber von MTV-Keeper Sasche Kinne großartig pariert wird. Ebenfalls Batuhan Kavakli in der 26. Minute und Keita in der 33. Minute.

Der MTV kam dann in der 38. Minute wieder aufs Tor und erzielt das 3:0. Kurz vor der Halbzeit hat Nico Borgwardt erneut eine Großchance auf dem Fuß, aber Torwart Kinne hält erneut den Ball.

Direkt nach der Halbzeit hat Schliekum die erste Chance, aber der Ball geht über das Tor.

Roberto Cid-Valdez kommt in der 52. Minute für Nazir Bero und in der 59. Minute Jacob Hermes für Nico Borwardt.

MTV hat nicht viele Chance, allerdings kommen sie in der 61. Minute aufs Tor von Akyildiz und verwandeln zum 4:0 Endstand.

Trotz des Rückstandes versucht Schliekum noch irgendwie den Anschluss zu bekommen. Eine Großchance in der 71. durch Dominic Wolter wird aber vergeben. Danach wird Wolter in der 72. Minute für Moussa Camara ausgewechselt.

In der 75. Minute wird Hermes 18 Meter vorm Tor zu Fall gebracht. Der Freistoß von Hermes geht danach knapp über das Tor. 78. Minute Chance für Daniel Bothe nach einer Ecke. Und in der 83. Minute ist es wieder Daniel Bothe der die Möglichkeit hat, aber im Fünfmeterraum am Ball vorbeitritt.

Zwei Minuten vor Schluss hat Cihat Öktem eine Chance, die knapp über die Latte geht. Omar Omeirat köpft in der 89. Minute ebenfalls an die Latte. Auch in der Nachspielzeit hat die TuSpo noch Chancen durch Hermes und Cid-Valdez, aber es soll diesen Tag nicht sein.

Teammanager Rifat Yildiz nach dem Spiel: „Wir haben hier verdient verloren, waren nicht richtig auf dem Platz und haben die Zweikämpfe nicht angekommen. Trotz der Ausfälle hätten wir hier punkten müssen.“

Ab Dienstag bereitet sich die Mannschaft auf das nächste Spiel vor.

Nächsten Sonntag, 15. Mai, um 15 Uhr spielt die TuSpo gegen TuS Schwarz Weiß Enzen in Schliekum. Enzen hat bislang in fünf Spielen vier Punkte eingefahren. 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.