Mannschaftsfoto TuSpo Schliekum

U 17

Weitere Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006 gesucht

Die TuSpo Schliekum steigt mit einer U-17 Jugendmannschaft in der Saison 2021/2022 in den Fußballkreis Hildesheim ein.

Der Trainingsbetrieb ist bereits gestartet.

Das Trainergespann um Roland Gutzeit und Oliver S. Bruse freuen sich auf die neue Herausforderung und auf weitere Trainingseinheiten auf dem Schliekumer Sportplatz.

Wir sind froh, den Jungs endlich wieder Bewegung und Einheiten mit dem Ball bieten zu können.

Das Trainerteam kann aktuell auf 24 Spieler zurückgreifen. Allerdings soll das Team bis Saisonbeginn noch um weitere Spieler verstärkt werden. Deshalb sucht der Verein interessierte Spieler und auch noch einen Torwart aus dem Umfeld von Sarstedt, Pattensen und Schulenburg.

Wir würden uns riesig freuen, wenn wir weitere Jugendspieler der Jahrgänge 2005/2006 gewinnen könnten. Teamgeist, Ausbildung und Spaß sind bei uns garantiert.

Trainingstage zurzeit Dienstag und Donnerstag.

Heimspiele sind für Samstag geplant.

Interessierte können sich bei Trainer Roland Gutzeit unter 0157 73499227 melden.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.