Nordic Walking

Nordic Walking

Nordic Walking

Gehen ist eine angeborene Fähigkeit, die kein Mensch „erlernen“ muss, sondern zu gegebener Zeit einfach nur übt… deshalb kann auch jede/r das sogenannte „Nordic Walking“ in jedem Alter problemlos beginnen!

Wenn wir gehen, trainieren wir alle Muskeln unseres Körpers und auch die Koordination und das Gleichgewicht.

Wenn wir schneller gehen und vor allem, wenn wir unsere Arme (und Stöcke) betont mitnehmen, dann werden muskuläre Ausdauer und vor allem die Herz-Kreislauf-Kondition besonders gut trainiert!

Als Physiotherapeutin leite ich gerne alle an, die sich darin ausprobieren möchten! Rund um Schliekum haben wir hervorragende Möglichkeiten, kürzere, mittlere oder auch ausgedehntere Runden zu drehen – je nach Zeit, die wir unterwegs sein wollen oder Anstrengung, die wir gerade leisten möchten.

Es braucht keine besondere Kleidung!  Eine normale bequeme Hose, ein einfaches T-Shirt und Jacke genügen vollkommen. Flache, bequeme Schuhe, Sport- oder Wanderschuhe anziehen => und schon kann´s losgehen!

Stöcke sind mittlerweile recht günstig zu erwerben. Wie lang sollten sie sein?

Körpergröβe

Stocklänge

160 – 165 cm

115 cm

165 – 175 cm

120 cm

175 – 185 cm

125 cm

185 – 195 cm

130 cm

Ruft mich an, wenn ihr einen Probe-Spaziergang mit Stöcken machen möchtet! Ihr werdet sehen, es ist ganz einfach, macht viel Spaβ und verbessert die Kondition schon nach ganz kurzer Zeit!

 

Bettina Rohlfs   05066 / 9 844 755
Email: tuspo-schliekum@web.de

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.